Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum Datenschutz
Banner2

29.08.2019

Arndt-Brauer begrüßt Dialog

Ahaus/Berlin. Die Bürgerinitiative `Kein Atommüll in Ahaus´ traf sich vergangenen Freitag mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze zur Überreichung der Ahauser Erklärung.Die von insgesamt 11.500 Unterstützern unterzeichnete Erklärung spricht sich gegen die Lagerung von Atommüll in Ahaus aus.
`Ich freue mich, dass es nun Gelegenheit zum Gespräch gegeben hat´, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer, die an der Vermittlung des Termins beteiligt war. `Mir war von vornherein wichtig, dass die Vertreter der Bürgerinitiative Gelegenheit bekommen, ihre Position darzulegen und ins Gespräch mit Ministerin Schulze zu kommen´, meint Arndt-Brauer zu dem Termin, der im Heimathaus Graes stattfand. `Dabei geht es mir weniger um die Frage, welcher Position man sich anschließt, sondern darum, zu diesem emotionalen Thema im Dialog zu bleiben,´ so Arndt-Brauer weiter.