Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum Datenschutz
Banner2

08.12.2020

Bundesförderung für Breitbandausbau in Ibbenbüren

Ibbenbüren. Der Bund wird auch in Zukunft den Breitbandausbau in Ibbenbüren fördern. Der zuständige Projektträger teilte mit, dass seitens der Bundesrepublik Deutschland ca. 22,1 Mio. EUR für den Ausbau der digitalen Infrastruktur bereitgestellt werden - und damit die Hälfte der anfallenden Ausbaukosten.

`Ich freue mich, dass Ibbenbüren zukünftig von einem noch besseren Breitbandausbau profitieren wird´, kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer den Zuwendungsbescheid: `Eine schnelle und flächendeckende Internetverbindung macht Ibbenbüren auch in diesem Bereich konkurrenzfähig.´
Bereits 2017 wurde der städtische Leitungsausbau mit Fördermitteln des Bundes unterstützt - der jetzige Zuschuss steigt dabei um 8 Mio. EUR.